Inhaltsverzeichnis
 
  Harvest Moon Hero of Leaf Valley
  Forum
  Mädchen
  Dorfbewohner
  Freundschaft
  Karte
  Farm
  Tiere
  Ausbauten
  Werkzeuge & Items
  Wetter & Kalender
  Kochen
  Minenhandwerk
  Angeln
  Endings
  Screenshots
  Umfragen
  zurück zur Hauptseite
© 2007-2014 HM Forever
Freundschaft
"
Freundschaft

In Leaf Valley gibt es viele Charaktere, die alle unterschiedlich begeistert werden können. Es ist wichtig, dass du zu jeden von ihnen eine Freundschaft aufbaust, denn nur dann kannst du diverse Events einleiten, die dir weiter helfen können das Dorf zu retten. Du wirst also auf alle Fälle Sozialkompetenzen entwickeln müssen, da sonst das Spiel schneller als gedacht für dich zu Ende sein wird. Es ist ganz einfach ein guter Freund für alle zu werden. Wir haben speziell für euch nochmals alles genau und detailliert zusammengefasst.

Du startest bei jedem Bewohner mit 0 Freundschaftspunkten. Insgesamt kannst du aber bei jedem einzelnen maximal 350 Punkte erreichen. Je nachdem welche Antwort du der Göttin zu Beginn des Spieles gibst, startest du bei den entsprechenden Leuten mit 15 Freundschaftspunkten.

* Wenn du immer die erste Antwort auswählst, steigert sich die Freundschaftlevel zu:
Dia, Erntegöttin, Louis, Bob, Joe, Wallace, Chester und Nak.

* Wenn du immer die zweite Antwort auswählst, steigert sich die Freundschaftslevel zu:
Katie, Gina, Kurt, Ronald, Charles, Renton, Rudolph und Nic.

* Wenn du deine Antworten durcheinander auswählst steigert sich die Freundschaftslevel zu:
Gwen, Lyla, Aurelia, Alice, Parsley, Tim, Woody, Martha und Flak.


Herzfarben

Du kannst an deinem Schreibtisch im Haus immer die Profile der Charas aufrufen, die du bereits kennen gelernt hast. Zudem kannst du die Herzfarbe einsehen, die aktuell für dich angenommen wurde. Wir unterscheiden dabei zwischen sieben Farben, die sich nach den Freundschaftspunkten einteilen lassen:

=       0 - 39 Punkte
=     40 - 79 Punkte
=   80 - 129 Punkte
= 130 - 179 Punkte
= 180 - 259 Punkte
= 260 - 349 Punkte
=   ab   350 Punkte


Freundschaftsaufbau

Es gibt insgesamt sechs Arten eine Freundschaft zu den einzelnen Bewohnern aufzubauen. Wir haben diese nochmals differenziert und ausführlich aufgelistet.

1. Gespräche:
Die wohl wertvollste Art eine Freundschaft aufzubauen führt über tägliche Gespräche mit den Menschen, die du magst. Manch einer reagiert auf Gespräche mit mehr Punkten als der andere. Alles in einem wirst du dadurch aber stets positive Erfahrungen machen (+1 pro Tag).

2. Geschenke:
Wer mag keine Geschenke? In jedem von uns allen steckt das kleine Kind, welches sich immer noch über Geschenke freut und damit die Zuneigung zum Gegenüber wächst. Es gibt dabei unterschiedliche Vorlieben und Abneigungen. Manch einer reagiert nicht sonderlich positiv auf eines der Geschenke, die du ihm machst und es kommt zu einem Punkteabzug. Um dies zu umgehen, schaue am besten in die Dorfbewohner/Mädchenliste nach. Dort erfährst du nicht nur über die Abneigungen etwas sondern vor allen Dingen etwas über die Vorlieben. Außerdem haben wir eine extra Punkteliste entsprechend der Geschenkkategorie angelegt.

3. Geburtstagsgeschenke:
Geschenke, die du an einem Geburtstag überreichst werden mit einer ordentlichen Ladung an Punkten belohnt. Gibst du demjenigen / derjenigen ein Geschenk, welches noch als Favorit gilt erhältst du +10 Punkte. Ist es ein Geschenk, welches nicht zu den Vorlieben zählt bekommst du immerhin noch +5 Punkte gut geschrieben. Ungewollte Geschenke führen zwar nicht zum Punkteabzug aber auch nicht zum Erhalt von welchen.

4. Teilzeitjob:
In einigen Geschäften kannst du einen Teilzeitjob annehmen, der die Freundschaftslevel zu dem entsprechenden Geschäftsführer ankurbeln wird.

5. Wünsche an die Erntegöttin:
Wenn du an bestimmten Tagen (sonnig, klar zwischen 10:00 am - 04:00 pm) zur Quelle der Erntegöttin gehst und dort eine Gemüsesorte hinein wirfst, wird dir die Göttin einen Wunsch erfüllen. Du kannst dann einen Punkteaufstieg von +5 erreichen.

6. Erscheinen auf Festen/Events:
Wenn du die Feste besuchst bekommst du bei allen Teilnehmern Freundschaftspunkte gut geschrieben. Das Auslösen und bearbeiten diverser Events kann dir je nach Person mindestens +3 bis sogar zu +50 Punkten bescheren. Allerdings musst du auch ein Vorankommen der Events gewährleisten.


Freundschaft - Ein Geben und Nehmen

Manche Bewohner, werden dir etwas zurück geben, sobald du eine gewisse Anzahl an Punkten erreicht hast und ihnen weiterhin etwas schenkst. Das sind genau vier "Leute", die das Freundschaftsprinzip einigermaßen verstanden haben:

1. Göttin:
Die Erntegöttin erfüllt dir einen Wunsch, wenn du Gemüse oder Früchte an sonnigen Tagen in die Quelle wirfst (zwischen 10:00 am - 04:00 pm)

2. Tim:
Bobs kleiner Bruder liebt es Insekten zu sammeln. Wenn du ihm (lediglich nur einmal pro Tag möglich) ein Insekt schenkst, wird er dir dafür 10G schenken. (Nett oder?)

3. Zann:
Dieser seltsamer Kerl, wird erst zu Beginn von Phase 2 (nach der Rettung von Leaf Valley) im Spiel auftauchen. Wenn du ihm insgesamt 10 Schrottmetalle überlässt steigert sich die Freundschaftszuneigung und er wird dich nach einem Edelstein befragen. Wenn du ihm eines überreichen kannst, erhältst du in nur wenigen Tagen ein tolles Accessoire von ihm.

4. Ponta:

Dieses kleine zuckersüße Wesen hat nur eine Leidenschaft: Fische! Wenn du ihm Fische schenkst, kann es dich über diverse Rezepte unterrichten oder Fotos für dein Album anlegen. Du kannst ihm dabei so oft wie du nur willst Fische schenken um etwas neues in Erfahrung zu bringen; allerdings steigert sich die Zuneigung nur einmal pro Tag.
Umfrage
 
 

Wen würdet ihr heiraten?
Aurelia
Alice
Dia
Erntegöttin
Gina
Gwen
Katie
Lyla

(Ergebnis anzeigen)


 
Werbung  
  "  
Besucherzähler
 
 
Counter
 
Es haben sich schon 51968 Besucher für Hero of Leaf Valley interessiert!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=